Edles Parfüm selbst gemacht, Wachtberg-Berkum, 12.04.2019

Wenn wir einen Geruch wahrnehmen merken wir binnen weniger Sekunden, ob etwas gut oder schlecht riecht. Im Gehirn läuft dabei ein komplexer Prozess. Die Duftmoleküle gelangen durch die Nase auf unsere Riechschleimhäuter. Dort sitzen ungefähr 10 Millionen Nervenzellen, von denen jedes Einzelne auf einen speziellen Duftstoff spezialisiert ist. Dort wird ein elektrischer Impuls ausgelöst, der dann um das 1000 fache verstärkt über Axone ans Gehirn geleitet und in ein Gefühl gewandelt wird.
Deshalb können bestimmte Düfte auch Freude, Angst, Ekel oder Wohlbehagen im menschlichen Körper auslösen. Jeder Mensch reagiert dabei unterschiedlich auf bestimmte Gerüche.
Bei diesem Parfum Workshop erfahren Sie viele über die Vielfalt und Wirkung bestimmter Gerüche, Sie können auch noch Ihr eigenes Parfum kreieren und in einem Fläschchen mit nach Hause nehmen! Mit Ihrem eigenen Parfum haben Sie ein persönliches Merkmal. Begeben Sie sich mit dem Parfum Workshop auf eine Reise in die vielseitige Welt der Düfte. Hunderte von atemberaubenden Düften, hochwertigen Essenzen und natürliche Olen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Parfums. Ihre Haut, Seele und der Kopf wird es Ihnen danken!

HIER sehen Sie Fotos des Kurses