Griechische Gaumenfreuden zu Ostern auf den tisch gebracht. Oedekoven, 02.03.2018

Ostern ist in Griechenland ein großes Fest. Die Griechen feiern nicht nur die Auferstehung Christi, sondern auch die Wiedergeburt der Natur. Farben, Düfte, Geschmäcker, Lieder, Lachen, Tanzen mit Verwandten und Freunden gehören zu jedem Osterfest genauso dazu wie ein reich gedeckter Tisch mit traditionellen Oster-Gerichten:
Lamm am Spieß, die Suppe Magiritsa, der klassische Hefezopf Tsoureki. Eine besondere Spezialität in Griechenland sind Gerichte mit Ziegen,- oder Lammfleisch wie ein aromatisches Frikassee. Dazu gibt es frische Salate und saisonales Gemüse. Den süßen Abschluss bilden Oster-Plätzchen und feines Schokoladen-Naschwerk.
Kommen Sie, die exquisiten Köstlichkeiten aus jeder Ecke von Griechenland zu erleben und zu Hause Düfte und Aromen dieser besonderen Orten zu nehmen!

DAS MENÜ – ΤΟ ΜΕΝΟΥ

Frikasche – Φρικασέ

Giouwetsi – Γιουβέτσι

Frühlings-grüner Salat mit Erdbeeren – Ανοιξιάτικη πράσινη σαλάτα με φράουλες

Eier-Salat – Αυγοσαλάτα

Ostern-Plätzchen – Πασχαλινά κουλουράκια

Kässe- und Spinatpita ohne Blätterteig – Τυροσπανακόπιτα χωρίς φύλλο

Schoko-Erdbeeren – Φράουλες με σοκολάτα