Kretische Küche, Siegburg, 03.05.2018

Siegburg-VHS-Studienhaus; Küche
Donnerstag 03.05.2018, 18:00 bis 21:30 Uhr

Die kretische Ernährung wird von der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft als repräsentativstes und qualitativ hochwertiges Beispiel der sogenannten mediterranen Ernährung anerkannt.
Gemüse, Hülsenfrüchte, Früchte und Getreide, kombiniert mit der Verwendung von Olivenöl, tragen zu Langlebigkeit und Wohlbefinden bei. Die alten Ernährungsgewohnheiten der Inselbewohner basierten auf dem, was das kretische Land großzügig bietet: Öl, Weizen, Wein, Honig, Kräuter und aromatische Pflanzen.
Der Reichtum und die Qualität der Produkte der Insel Kreta hat im Laufe der Zeit eine frische und authentische Küche mit einzigartigem Geschmack erschaffen.
Kommen Sie, die exquisiten Köstlichkeiten aus jeder Ecke von Griechenland zu erleben und zu Hause Düfte und Aromen dieser besonderen Orten zu nehmen!

DAS MENÜ – TO MENOY

Sardinen in Weinblättern – Σαρδέλες σε αμπελόφυλλα.

Sfugato mit Gemüsen – Σφουγγάτο με λαχανικά.

Muscheln Sajanaki – Μύδια σαγανάκι.

Mandeln Salat – Αμυγδαλοσαλάτα.

Salat mit Rukola, Hartkäse und Petimezi – Σαλάτα ρόκα με γραβιέρα και πετιμέζι.

Salat Rukola mit Walnüssen, Granatapfel und Petimezi – Σαλάτα ρόκα με καρύδια, ρόδι και πετιμέζι.

Eule : kretischer „Dakos“ – Kουκουβάγια: κρητικός ντάκος.

Schwarzäugige Bohnen Salat – Σαλάτα μαυρομάτικα φασόλια.

Olivenbrot – Ελιόψωμο.

Hühnchen mit “Xinochondro” – Κοτόπουλο με ξινόχοντρο.

Schaworo Rotbarben – Κουτσομούρες σαβόρο.

Agnopites: ein kretischer Leckerbissen – Αγνόπητες: μια κρητική λιχουδιά.